Top | Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt

 
 
Deutscher Wanderverband
Kleine Rosenstr. 1-3
34117 Kassel
Tel. 0561-93873-24 oder -23
Fax. 0561-93873-10
schulwandern@wanderverband.de
www.wanderverband.de
Kopfbild
Schulwandern - über uns

Inhalt

Über uns

„Schulwandern - Natur erleben.Zukunft bewegen“ ist eine Initiative des Deutschen Wanderverbandes (DWV) und verschiedenen kompetenten Projektpartnern. Das Projekt „Schulwandern - Draußen erleben. Vielfalt entdecken. Menschen bewegen.“ ist ein Projekt des Deutschen Wanderverbandes (DWV) und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Das Engagement für Schulwandern und die Etablierung von Konzepten zum Draußen lernen basieren auf einem reichen Erfahrungsschatz beider Projektpartner.

Der Deutsche Wanderverband

ist der Dachverband von Mitgliedsvereinen in Deutschland. Als Fachverband für das Wandern in Deutschland führt er Wanderungen durch, betreut Wanderwege und Wanderheime, engagiert sich für die regionale Kultur, leistet praktische Naturschutzarbeit und gibt Wanderliteratur und –karten heraus. Zudem bietet er vielfältige Angebote für alle, die gerne draußen unterwegs sind. Es ist ein anerkannter Naturschutzverband nach dem Bundesnaturschutzgesetz.
 

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist mit zwei Arbeitsgruppen des Instituts für Erziehungswissenschaft im Projekt "Schulwandern - Draußen erleben. Vielfalt entdecken. Menschen bewegen." involviert – der AG Sozialpädagogik (Prof. Dr. Matthias D. Witte) und der AG Schulforschung/Schulpädagogik (Prof. Dr. Marius Harring). Über ein internationales Netzwerk bestehen langjährige Kooperationen mit norwegischen, dänischen und schwedischen Hochschulen. Die Johannes Gutenberg-Universität verfügt damit – neben der empirisch-methodischen Kompetenz – über eine umfangreiche wissenschaftliche Expertise zum Draußenlernen bzw. zur Draußenschule.

 

Die Deutsche Wanderjugend

war als eigenständige Jugendorganisation des Deutschen Wanderverbandes die Hauptkooperationspartnerin im Projekt „Schulwandern - Starkmachen für mehr Bewegung und nachhaltige Naturerlebnisse“. Als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe setzt sie ihre Leitlinien bei vielseitigen Aktivitäten und Veranstaltungen um. Gemeinsam unterwegs sein, Natur erleben und schützen, sich mit Traditionellem und Modernem auseinandersetzen und die Förderung demokratischen und sozialen Handelns stellen die wichtigsten Leitbilder dar.

Weitere Informationen:

Deutscher Wanderverband Selbstdarstellung

Eine starke Lobby für Wandern, Kultur und Naturschutz stellt sich vor.

 

Das Projekt „Schulwandern - Draußen erleben.“ wird gefördert von ...

 
© 2017 Deutscher Wanderverband